top of page
Suche
  • AutorenbildKJV Nördlingen

Einladung JHV 2024

  1. Zur öffentlichen Pflichthegeschau für das Jagdjahr 2023/2024

  2. Zur Jahreshauptversammlung des „Kreisjagdverbandes Nördlingen e.V.“ am Samstag, den 02. März 2024 um 18.00 Uhr im Gemeindezentrum Dürrenzimmern (Am Gemeindezentrum 1)

Die Untere Jagdbehörde beim LRA Donau-Ries hat den Termin zur Durchführung der diesjährigen öffentlichen Hegeschau gem. § 16 Abs. 4 Satz 4 AVBayJG für die Hegegemeinschaften Ries-Nord, Ries-Ost, Ries-Süd und Ries-Mitte, auf Samstag, den 02. März 2024 festgelegt. Der Kreisjagdverband Nördlingen e.V. ist mit der Durchführung beauftragt.


Tagesordnung der Öffentlichen Pflichthegeschau:

Besichtigung der Trophäen 17.00 – 18.00 Uhr
Beginn der Veranstaltung 18.00 Uhr

  1. Begrüßung durch den Vorstand des Kreisjagdverband Nördlingen

  2. Grußworte

  3. Bewertung und Beurteilung der vorgelegten Trophäen

  4. Verblasen der Strecke


Zur ordnungsgemäßen Durchführung ist es unerlässlich, dass die Revierinhaber den Kopfschmuck allen erlegten Schalenwildes des Jagdjahres 2023/2024 vorlegen. Die Beschriftungskarten für die Trophäen liegen bei Brinners Waffenstube sowie bei Waffen Mayer aus.


Entgegennahme der ordentlich präparierten und beschrifteten Trophäen am Freitag, 01. März 2024 im Gemeindezentrum Dürrenzimmern ab 17.00 bis 19.00 Uhr für alle Reviere.


Die Ergebnisse der Streckenliste A+B des abgelaufenen Jagdjahres 2023/2024, werden im April an den KJV übermittelt, und gehen Ihnen via Mail zu.


Bitte beachten Sie!


Alle Trophäen werden nach der Erfassung revierweise ausgestellt. Wir bitten die Revierinhaber oder deren Beauftragte, die Gehörne nach der Jahreshauptversammlung abzuholen.


Die Prämierung erfolgt wie in den Vorjahren ausschließlich nach internationalen Punkten. Trophäen von Revierinhabern, die nicht Mitglied des BJV sind, können nicht prämiert werden, da dies eine ausschließliche Angelegenheit des LJV Bayern und seiner Kreisgruppen ist. Zur Altersbestimmung soll der zum Gehörn gehörende linke Unterkieferast vorgelegt werden. Die Medaillen werden vergeben in Bronze ab 85, Silber ab 95 und Gold ab 105 I.P. Prämiert werden alle Trophäen ab 300g. (ganzer Schädel 390g)


Im Anschluss an die Hegeschau findet die Jahreshauptversammlung statt.


II. Tagesordnung der Jahreshauptversammlung:


  1. Totenehrung

  2. Ehrungen und Auszeichnungen

  3. Bericht der Vorstandschaft

  4. Kassenbericht des Schatzmeisters

  5. Bericht der Kassenprüfer

  6. Antrag zur Entlastung des Schatzmeisters und der Vorstandschaft

  7. Berichte aus den Arbeitskreisen

  8. Vortrag über das Projekt „Reduktion von Mähtod bei Wildtieren am Beispiel von Rehkitzen“ Referent Ferdinand Stehr

  9. Verschiedenes, Wünsche und Anträge


Anträge sind bis zum 17. Februar 2024 schriftlich beim Vorstand einzureichen. Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr.


Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil


Die Vorstandschaft




Einladung JHV 2024
.pdf
Download PDF • 186KB


39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page