Junge Jäger

Die Jungen Jäger des Kreisjagdverbandes Nördlingen haben sich in einer eigenständigen Gruppe organisiert. Unser Ziel ist Jungjägern – das sind Jägerinnen und Jäger im Alter bis 35 Jahre, die frisch die Jägerprüfung abgelegt haben – bei Ihrem Start ins Jägerleben zu unterstützen. Das umfasst die Organisation und Vermittlung von Jagdmöglichkeiten für Junge Jäger ohne jagdlichen Anschluss. Wir organisieren Fortbildungsmaßnahmen in allen jagdlichen Bereichen und gemeinsame Schiesstermine für Büchse und Flinte und wir veranstalten Ausflüge oder treffen uns in regelmäßigen Abständen am Stammtisch zum Erfahrungsaustausch. Die anstehenden Termine / Aktivitäten / Veranstaltungen sind im Terminkalender zu finden.

Uns ist es eine Herzensangelegenheit Junge Jäger beim erlernen des Waidwerkes zu unterstützen und die jagdliche Traditionen und Werte zu pflegen. Dazu gehört für uns natürlich der verantwortungsvolle und geübte Umgang mit der Waffe und der kundige Umgang mit dem Wildpret. Jeder letzte Mittwoch eines Monates ist Jungjäger Stammtisch, die Lokalität rotiert. Bei Fragen können Sie sich gerne an mich wenden. Anlässlich zum 1. Schnitt setzten sich im ganzen Ries Jungjäger zur Rehkitzrettung ein.

Kontakt:

Franziska Zellinger
Obere Dorfstr. 3a
86757 Wallerstein

Tel: 0171 4144487

Interessenten sind herzlich willkommen und können sich jederzeit bei Franziska Zellinger melden melden. 

2149_Franziska_Zellinger(1).JPG
IMG_8631.JPG
IMG_8394.JPG