logo

Rehwild (Capreoulus capreolus)

Kreisjagdverband Noerdlingen 01

Allgemein

  • Schulterhöhe: bis 75 cm
  • Gebiss: 32 Zähne, Zahnwechsel in das Dauergebiss ist mit spätestens 15 Monaten beendet
  • Gewicht: Bock bis 30kg, Geißen bis 25 kg
  • Zuordnung: Schalenwild

 

  • Unterliegt dem Jagdrecht
  • Sehr anpassungsfähig
  • Bewegungsseher (sieht schlecht), vernimmt und windet sehr gut
  • Männliches Tier: Bock
  • Weibliches Tier:
    - (1 Jahr alt) Schmalreh
    - (ab 2 Jahre - ) Geiß
  • Jungtier (bis 1 Jahr)
    - weiblich: Rickenkitz
    - männlich: Bockkitz
  • Geschlechtsreife: ca. 8 Monate
  • Brunft (Blattzeit): Mitte Juli – Mitte August
  • Tragzeit: ca. 10 Monate (aufgrund “Eiruhe“ entwickelt sich Fötus erst ab Dezember), 1-2 Kitze gesetzt, selten 3
Kreisjagdverband Noerdlingen 02

Lebensraum

  • Lebensraum In Mitteleuropa häufigster Vertreter der Hirsche in Mitteleuropa
  • Erfolgreicher Kulturfolger
  • in Deutschland die häufigste vorkommende Schalenwildart
  • bevorzugt: ausreichende Deckung und Äsungsvielfalt (Buschwerk & abwechslungsreiche Waldrandzonen)

Revier

  • im Winter vereinigen sich Rehe zu Familienverbänden (sprich: “Sprünge“)
  • Territorialität: nur bei Böcken während und vor der Brunftzeit (Einstände als Reviere neu bezogen und verteidigt)
  • Markieren der Reviere: durch Duftdrüsen an Kopf und Beinen, sowie Urin
  • Außerhalb der Brunftzeit, leben insbesondere ältere Böcke einzelgängerisch und verteidigen ihr Revier nicht
  • sind relativ standorttreu

Nahrung

  • ca. 4 – 5 kg Futter, die täglich in bis zu 12 Äsungsperioden aufgenommen werden
  • wählerisch, sprich: naschhaft (nimmt nur zartesten Blüten und Triebe auf)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungDort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.