logo

Rebhuhn (perdix perdix)

Kreisjagdverband Noerdlingen 07

Allgemein

  • Größe: 31 cm
  • Gewicht: 450 g
  • Flügelspannweite: 48 cm
  • Zuordnung: Fasanartige/Feldhühner

 

  • Unterliegt dem Jagdrecht
  • Bewegungsseher (sieht schlecht), vernimmt und windet sehr gut
  • Lebenserwartung: 10 Jahre
  • Aussehen: (wie alle Hühner) einen gedrungenen Körper mit kurzen Schwanzfedern
  • Gefieder: Altvögel (Männchen) haben einen weißen Gesichtsstreifen (Überaugenstreifen); Körper ist gräulich mit dunkler Strichellung die Handschwingen haben einen weißen Saum; am Bauch haben Rebhühner einen auffälligen dunklen Fleck in Hufeisenform (Fleck ist bei Männchen deutlich kräftiger als bei der Henne); Gesicht ist orange braun, die Augen sind dunkel, der Schnabel ist kräftig und die Beine sind bräunlich
  • Hahn und Henne sehen fast gleich aus – Unterscheidung anhand Größe und Gewicht (Weibchen ist etwas größer & schwerer)
  • Feinde: Infektionskrankheiten, Parasiten, Mensch, Fuchs, Wildschweine, Greifvögel, Rabenvögel, Eulen, Großmöwen
  • Währen der Balz hört man die Männchen schon von weitem rufen “schak schak schak“ order “tschuk tschuk tschuk“ – Der Ruf beim Auffliegen ist “ripriprip“
  • Männchen stehen auf einer Anhöhe oder sitzen auf einem Baum/Strauch
  • Wenn sich ein anderes Männchen dem Weibchen nähert, kommt es am Boden zum Kampf
  • Männliches Tier: Hahn
  • Weibliches Tier: Henne
  • Balz: März – April
  • Brutzeit: Mai – Juni (Brutplatz: Boden)
  • Brutdauer: 24 Tage
  • 8 – 20 Eier
  • Nestflüchter
Kreisjagdverband Noerdlingen 08

Lebensraum

  • Kulturlandschaft, Heidelandschaften, Steppen
  • Durch Beitrag der Agrarwirtschaft, wird der natürliche Lebensraum der Rebhühner zerstört
    - Randstreifen (knicks) in der Feldmark verschwinden
    - Einsatz von Pestiziden: Wildkräuter verschwinden und damit die Nahrung der Rebhühner

Nahrung

  • Sämereien, Pflanzentriebe, Beeren, Insekten, Würmer, Schnecken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungDort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.