logo
KJV Noerdlingen 03

Aufgaben & Ziele

Wir, der Vorstand des Kreisjagdverbandes Nördlingen, sehen unsere Aufgabe darin, im Rahmen des Jagdrechts am Schutz und an der Erhaltung einer artenreichen und gesunden freilebenden Tierwelt und der Sicherung ihrer Lebensgrundlage auf regionaler Ebene mitzuwirken. Eine weitere und wesentliche Zielsetzung ist die Pflege und Förderung des Jagdwesens, der jagdlichen Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder sowie auch bei der Pflege des jagdlichen Brauchtums zu unterstützen. Die Grundlage einer waidgerechten Jagd sind brauchbare Jagdhunde. Deshalb fördern und unterstützen wir, in unseren Hundekursen durch erfahrene Hundeführer, bei der Ausbildung brauchbarer Jagdhunde. Am Ende des Kurses steht die Brauchbarkeitsprüfung. 
 
Unser Kreisjagdverband gliedert sich in 4 Hegegemeinschaften – Ries Süd, Nord, Mitte und Ost. Unsere Jäger und besonders die Revierinhaber sind hier organisiert. Die Aufgaben der Hegegemeinschaften sind vorwiegend jagdlicher Art. Sie beinhalten gemeinsame Hegemaßnahmen, die Koordination der Zusammenarbeit zwischen den Revierinhabern, die Verabschiedung der Abschusspläne mit den Behörden und den jagdlichen Erfahrungsaustausch.
 
Nach außen hin arbeitet der Verein eng mit der Unteren Jagdbehörde zusammen. Er hält außerdem Verbindung zum Kreisbauernverband und zur Polizei und ist Ansprechpartner für Organisationen des Natur-, Umwelt-, Landschafts- und Tierschutzes. Die Mitgliederzahl beläuft sich auf über 300 Jägerinnen und Jäger.
 
 

 

Hegegemeinschaft:


Eine Hegegemeinschaft ist ein Zusammenschluss der Jagdausübungsberechtigten mehrerer benachbarter Reviere, die eine landschaftliche Einheit bilden. Sie hat den Sinn, Hegemaßnahmen, die Zusammenarbeit zwischen der Revierinhabern und die Abschusspläne zu koordinieren.

 

Mehr über die Hegegemeinschaften erfahren Sie hier:     Weiter lesen 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer DatenschutzerklärungDort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem grünen Button.